Wie Du ein Kanban-Board für Deine Kinder aufbaust


Die wichtigsten Vorteile sind:
• Bessere Übersicht in allen Projektphasen
• Mehr Transparenz bei der Aufgabenverteilung
• Förderung von Teamwork
• Keine unnötigen Meetings
• Leicht anwendbar

Ok, soweit so gut. Aber wie nutzt man das für die Familie!?

Zunächst solltest Du Dir überlegen, welche Ziele Du mit dem Board erreichen möchtest, z.B.

  • alle helfen im Haushalt mit
  • zuerst werden die Hausaufgaben erledigt
  • die Katzen müssen jeden Tag perfekt versorgt werden
  • jeder denkt selbst an seine Aufgaben etc.

Anschließend überlegst Du Dir, wo sich das Board befinden soll und wie es aufgebaut sein kann, z.B. so:

Auf dem Board visualisierst Du kurzfristig zu erledigende Aufgaben, die einmalig oder wiederkehrend sind, z.B. Hausaufgaben oder die Vorbereitung für die nächste Klassenarbeit. Auch Termine kannst Du sichtbar machen, damit diese berücksichtigt und nicht vergessen werden. Bitte beachte, dass das Board nicht für eine langfristige Planung vorgesehen ist.

Hier noch ein paar Praxistipps:
Deine Kinder sollten das Board selbst gestalten & umsetzen, damit es ihnen gefällt, sich identifizieren …und es täglich mit Freude benutzen!
Außerdem ist wichtig, dass die Boardstruktur total einfach & einleuchtend ist und dadurch täglich gut durchzuhalten ist.
Neben dem Board kannst Du noch eine kleine Freifläche einplanen, z.B. für eine wichtige Checkliste oder ergänzende Notizen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem schicken Versorgungsplans für die Kätzchen, damit alle mithelfen und nichts schiefgeht?

Wie vermeidet man unnötige Umwege bei der Ursachensuche?

Auch hier gilt: Je schöner und durchdachter das Board und die ergänzenden Checklisten / Notizen gestaltet sind, desto mehr Spaß macht es, sie zu benutzen & die Aufgaben mit gesteigerter Motivation zu erledigen 🙂

Interesse geweckt? Dann warte nicht mit der Umsetzung, leg einfach sofort los …es ist total einfach und funktioniert garantiert auch bei Dir! Und vergiss nicht, Deine gewonnenen Erfahrungen anschließend mit der Community zu teilen.

P.S.: Das Kanban-Layout und den schicken Katzen-Versorgungsplan kannst Du im bearbeitbaren Format in unserer Community Plattform downloaden. 


Hier kannst Du Dich kostenfrei anmelden!

Wir machen Kompliziertes einfach und Teilen unsere Erfahrungen – sharing is doing!

Related Articles